Gewinner des ZEBRA Poetry Film Festival Münster | Berlin 2016

Der „ZEBRA-Preis für den besten Poesiefilm“ im internationalen Wettbewerb, gestiftet vom Haus für Poesie, geht an:
 
Off the Trail (GB 2015)
Regie: Nick Jordan und Jakob Cartwright
Gedicht: „Endless Streams and Mountains“ von Gary Snyder

Der „Goethe-Filmpreis“, gestiftet vom Goethe-Institut, geht zu gleichen Teilen an:

Goldfish (D 2016)
Regie: Rain Kencana
Gedicht: „Golden Fish“ von Shuntaro Tanikawa

Process:Breath (N 2016)
Regie: Line Klungseth Johansen
Gedicht: "Process:Breath“ von Line Klungseth Johansen

Die Jury spricht eine lobende Erwähnung des „Goethe-Filmpreises“ für PLEASE LISTEN! (RU 2014) von Natalia Alfutova (Gedicht „Please Listen“ von Vladimir Mayakovsky) aus.

Der „Preis für den besten Film für Toleranz“, gestiftet vom Auswärtigen Amt, wird geteilt:

Steel and Air (USA 2016)
Regie: Chris & Nick Libbey
Gedicht: "Steel and Air“ von John Ashbery

Hail the Bodhisattva of Collected Junk (TWN 2015)
Regie: Ye Mimi
Gedicht: „Hail the Bodhisattva of Collected Junk“ von Ye Mimi


Eine lobende Erwähnung beim „Preis für den besten Film für Toleranz“ geht an Chamada Geral (P 2015) von Manuel Vilarinho (Gedicht: „Chamada Geral“ von Mário Henrique Leiria).

Der „Ritter Sport Filmpreis“ im deutschsprachigen Wettbewerb, gestiftet von der Alfred Ritter GmbH und Co KG, geht an:

Die Angst des Wolfs vor dem Wolf (D 2014)
Regie: Juliane Jaschnow
Gedicht: „Die Angst des Wolfs vor dem Wolf“ von Stefan Petermann

Ebenfalls lobend erwähnt beim „Ritter Sport Filmpreis“ wurde Leerstelle (D 2016) von Urte Zintler (Gedicht: „Leerstelle“ von Hilde Domin).

Außerdem wurde im NRW-Wettbewerb ein Publikumspreis, gestiftet von der Deutschen Lufthansa AG, vergeben an:
 
Vögel auf Stromleitungen (D 2014)
Regie: Dean Ruddock
Gedicht: „Vögel auf Stromleitungen“ von Dean Ruddock

Der ZEBRINO Preis für den besten Poesiefilm für Kinder und Jugendliche geht an:

Automne
Regie: Hugo de Faucompret
Gedicht: „Automne“ von Guillaume Apollinaire
Den Siegerfilm hat das junge Publikum bestimmt. Der Preis ist mit 500 Euro dotiert.